Sponsorenübersicht

Auch im 6. Spiel kein Sieg

Beim Heimspiel gegen Südstern Senzig II verlor man bei tropischen Temperaturen mit 4:9 und steht somit weiterhin in der Rückrunde bei der F Jugend ohne Sieg da.

Nachdem man sich im Vorfeld der Partie noch Hoffnung auf ein positives Spielergebnis machte, wurde man jedoch schnell eines Besseren belehrt. Verzichten mussten wir heute auf die kranken Ben und Benett.

Ein schlechtes Deckungsverhältnis führte im ganzen Spiel dazu, dass der Gegner eine Vielzahl der Tore relativ leicht erzielen konnte. Über das ganze Spiel hinweg bekam unsere Mannschaft den besten Spieler der Senziger nicht in den Griff, der somit 6 Tore selbst schoss und nahezu alle weiteren Treffer seiner Mannschaft auflegte.

Im Spiel nach Vorne wurde zu selten in die freien Räume gespielt und man verzettelte sich daher unnötig mit Alleingänge, sodass der Gegner den Ball oftmals in der Gefahrenzone klären konnte.

Dennoch boten sich für unser Team viele Tormöglichkeiten, die allerdings zu unkonzentriert abgeschlossen wurden. Mit mehr Mut und Wille hätte man das Ergebnis noch knapper gestalten können.

Alles in allem zeigt dieses Spiel wieder einmal unsere Defizite in der Rückrunde auf, woran wir in den nächsten Trainingseinheiten und Spielen mehr arbeiten werden um in der neuen Saison erfolgreicher zu sein.

Die Tore schossen heute 3x Leon und 1x Arthur.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.