Sponsorenübersicht

Little Dotscher müssen sich nur Senzig geschlagen geben

Himmelsfahrtsturnier der G-Junioren

Vatertag? Von wegen!!! Anlässlich des traditionellen Herrentagsturniers beim DWH, dribbelten heute am frühen Morgen schon die Little Dotscher auf. Unbedingt mit dabei sein wollte die SG Südstern Senzig, die SG Niederlehme und Union Bestensee. In einem fairen Turnier erreichten unsere Kids den zweiten Platz. In der Hin und Rückrunde musste sich die Truppe von Co-Trainer Michael Zink einzig dem Turniersieger Senzig mit 0:4 und 0:1 geschlagen geben. Gegen die SG Niederlehme gelang zum Auftakt des Tages ein 1:0-Erfolg. Ben Breuhahn dribbelte sich nachdem er einen Gegenspieler ins leere laufen ließ in Schussposition und schloss eiskalt ab. Im Rückspiel kamen wir aber nicht über ein 1:1 hinaus. Dort war Mila Rabel erfolgreich. Die Niederlehmer spielten eine gute Rückserie und hatten mit Max einen tollen Rückhalt, der viele Paraden zeigte. Im Vergleich mit den solide spielenden Bestenseern, gingen wir Pari-Pari raus. Im Hinspiel gab es ein torloses Remis und im zweiten Vergleich ein 1:1. Lias Müller erzielte dort den Treffer für unsere Kleinsten.

Wir möchten uns bei allen Mannschaften, Trainern, Sponsoren, Eltern und Fans für ein wundervoll harmonisches Turnier bedanken. Es ist jedes Jahr aufs neue immer wieder schön solch faire und fußballbegeisterte Gäste am Triftweg empfangen zu dürfen.