Sponsorenübersicht

Die Erste sichert sich mit Remis den fünften Platz

Dahlewitz II – DWH 1:1 (1.Mannschaft)

Unsere Erste kroch in Dahlewitz personell auf dem Zahnfleisch, holte aber den Punkt den man brauchte, um den fünften Platz zu sichern. In der ersten Hälfte passierte wenig. Es war ein lauer Sommerkick den anfänglich Dahlewitz beherrschte und gegen Ende des ersten Durchgangs unser Team. Nach dem Seitenwechsel zog Dotsch das Spiel an sich, doch war man gerade im Abschluss zu überhastet. Das Führungstor wurde aber toll herausgespielt. Schweppe spielte Lemke frei und dessen Pass erreichte Christian Klemt, der überlegt aus 16 Meter einschob. In der Schlussphase drückte dann nochmal der Gastgeber und bekam von Schiri Karl-Heinz Wendt einen Witz-Elfmeter geschenkt. Aus kürzester Distanz wird Walter angeschossen und es gab zur Überraschung aller den Strafstoß für die Dahlewitzer. Reichert verwandelte und so trennten sich beide Teams in einem schwachen Fußballspiel mit einem Remis.

 

Foto: Oliver Heinze

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.