Sponsorenübersicht

Die Grenzen aufgezeigt

Gegen eine starke Wünsdorfer Mannschaft war für unsere Kids am heutigen Tag leider nichts zu holen. Die Vorzeichen waren schon vor dem Spiel ungünstig, denn es fehlten mit Mark, Ben, Luka und Arthur gleich 4 Spieler, dennoch konnten wir mit Hilfe der G Jugend unser Team mit Ben Breuhahn aufstocken. Vielen Dank dafür. Die ersten 10 Minuten waren gezeichnet von einigen Chancen auf beiden Seiten, wobei der Gegner von Anfang an sein Können andeutete. Nachdem 0:1 war dann der Bann gebrochen und der Gegner schob das Ergebnis zur Pause auf 0:4. Gute Chancen durch Leon konnten leider nicht genutzt werden. Auch in der zweiten Halbzeit boten sich manch gute Chancen aber auch gute Spielzüge waren gegen einen mächtigen Gegner sichtbar. Leider gelang uns kein Ehrentor und Wünsdorf schob das Ergebnis klar und verdient auf ein 0:10 aus unserer Sicht. Keeper Julian Braasch bot über das ganze Spiel eine klasse Leistung und verhinderte etliche Gegentore. Auch alle anderen Feldspieler gaben kämpferisch oft alles. Dennoch ist das für uns kein Beinbruch, da wir komplett ein Jahr jünger waren und körperlich deutlich unterlegen waren. Unsere Chancen werden noch kommen. Vielleicht schon beim nächsten Turnier am 1. Mai in Motzen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.