Sponsorenübersicht

Dreifacher Weiland beim Testspielsieg gegen Zernsdorf

DWH – SV Zernsdorf 5:2 (1.Männer, Testspiel)

Gegenüber der letzten Woche, konnte sich unser DWH heute auf Rasen im Stadion der Freundschaft fußballerisch und vom Ergebnis her verbessern. Gegen den SV Zernsdorf aus der Kreisliga, gelang unseren Jungs ein 5:2-Sieg. Erst sollten Weiland und Engelage in der Anfangsphase an SVZ-Keeper Kevin Bartsch scheitern, ehe Tobias Weiland dann zur Führung traf. Nach und nach kamen dann die Zernsdorfer besser ins Spiel und glichen durch Maximilian Lock aus. Antonio Pilgrim verpasste mit seinem Elfmeter an den Pfosten die erneute Führung zu erzielen, so verschärften sich etwas die Trends, auch weil die Gäste immer wieder durch Fehler eingeladen wurden. So musste Brian Päplow gegen Florian Höft im Eins-gegen-Eins-Duell abwehren. Dank des Galapasses von Steven Thom aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Pilgrim, ergab sich noch eine Chance vor der Pause und die saß, weil Pilgrim im Zentrum den anlaufenden Dominik Engelage bediente und der zum 2:1 traf. Besser wie heute, kann man dann auch nicht aus der Halbzeit kommen. Falk Schröder köpfelte das Leder nämlich in den Lauf von Tobias Weiland, der den Start einer überragenden Phase einläutete, in der ihm alles gelang. Weiland legte so das 4:1 von Christian Klemt vor, was dieser überlegt machte und den fünften Treffer leitete wieder Schröder ein, sodass Tobias Weiland einen Dreierpack schnüren konnte. Ein Spiel was ihm sicher gut tun wird, so kann man auch das zwischenzeitliche Eigentor von Kapitän Walter verschmerzen. Hintenraus hatten wir noch die ein oder andere Gelegenheit und auf der anderen Seite kratzte Päplow noch einmal einen Freistoß von Florian Höft aus dem Eck. Man kann sich durchaus über dieses Ergebnis freuen, weiß man aber das ab nächster Woche die Liga weitergeht und da müssen wir da sein. Gegen Woltersdorf II vielleicht am Dienstag noch einen Erfolg einfahren, damit man nach einem guten Training am Donnerstag in Großbeeren bestens in die Rückrunde starten kann!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.