Sponsorenübersicht

E Jugend scheidet trotz ordentlicher Leistung in der Vorrunde zur HKM aus

Am gestrigen Samstag stand für die E Jugend die Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft an und musste am Ende denkbar knapp Ausscheiden.

In der Sporthalle in Zeuthen gingen wir mit 10 Spieler an den Start und mussten schon bei Ankunft erfahren, dass wir durch das Fehlen vom RSV Waltersdorf nicht nur 1 Spiel weniger hatten, sondern so wurde der Spielplan etwas kurios durchgewürfelt.

Mal hatten wir 3 Spiele Pause, mal mussten wir unverständlicherweise doppelt hintereinander bei insgesamt 5 Mannschaften spielen.

Wir eröffneten das Turnier gegen die Senziger Mannschaft, die im letzten Jahr die Hallenkreismeisterschaft gewann.

Leider hielten wir in dieser Partie nur selten die zugeordneten Positionen und man sah den Kindern die Aufregung deutlich an, da man sich zuviele leichte Ballverluste leistete.

Am Ende ging dieses Spiel mit 0:2 verloren.

Im zweiten Spiel hatten wir mit dem Ludwigsfelder FC einen echt harten Brocken.

Der Gegner gefühlt 1 Kopf größer und mit deutlicher körperlicher Überlegenheit spielte uns quasi an die Wand und ließ uns nicht ein Hauch einer Chance und besiegte uns mit 5:0.

Im 3.Spiel traf man auf die 2.Mannschaft von Kablow/Ziegelei und nun hatten wir eine Partie auf Augenhöhe.

Viele gute Passstaffetten konnte wir zeigen und gingen durch Dean mit 1:0 in Führung.

Leider verpasste unser Team es die vielen guten Angriffe zu nutzen um mehr Tore zu erzielen.

Am Ende blieb es beim verdienten 1:0 Erfolg und wir gingen mit einer 5 minütigen Pause in das letzte Spiel gegen den bis dato ungeschlagenen Gegner von Miersdorf/Zeuthen 2.

Kaum war die 1. Minute gespielt da gingen wir auch durch schönem Zusammenspiel durch Norik in Führung.

Man merkte den Kids nun an wie sehr sie den nächsten Sieg wollten.

Viel Kampf aber auch tolle Spielzüge konnten wir im Spiel sehen, mussten aber dennoch nach einem Fehlpass in der Defensive das 1:1 hinnehmen.

Wir mussten nun auf Sieg spielen um ein Weiterkommen zu gewährleisten.

Leider verpassten wir es gute Tormöglichkeiten zu nutzen um uns zu belohnen.

Das Spiel endete 1:1 und wir schieden leider denkbar knapp aus, da am Ende leider 1 Tor fehlte.

Dennoch machte der Auftritt unser Jungs Mut für die kommenden Aufgaben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.