Sponsorenübersicht

Erneute Niederlage im Nachholspiel

Beim Nachholspiel am Dienstagabend unterlag unsere F Jugend mit 1:5 gegen den SV Siethen.

Wir mussten diesmal auf Luka und Ben verzichten. Das Spiel begann und man lag schon relativ frühzeitig mit 0:2 zurück. Leider konnte bei beiden Gegentoren der Ball nicht rechtzeitig geklärt werden und so konnte der Gegner gleich doppelt in Führung gehen.

Danach gab es eine gute Reaktion der Mannschaft. Julian hielt einen hartgeschossenen Ball überragend, man nahm nun endlich die Zweikämpfe an und überzeugte auch mit Laufbereitschaft. Gerade Marit ging zu der Zeit keinen Zweikampf aus dem Weg und erarbeitete sich viel Respekt vom Gegner.

Mit der Einwechslung von Leon kamen auch endlich die Tormöglichkeiten dazu, wobei er eine zum 1:2 verkürzte. Weitere Chancen machte der talentierte Gästekeeper aus unserer Sicht leider zu Nichte.

Quasi mit dem Pausenpfiff konnte der Gegner nach einem guten Konter den gleichen Abstand wieder herstellen.

Im zweiten Durchgang merkte man zunehmend die Kräfte unserer Kids schwinden, sodass unter unseren 3 Wechslern munter ausgetauscht wurde.

Es ergaben sich auf beiden Seiten noch einige Chancen, leider konnten Leon und Dean gute Möglichkeiten nicht nutzen. Der Gegner nutzte dagegen eiskalt die Möglichkeiten und am Ende steht mit einem 1:5 bereits die 4. Niederlage im 4. Spiel in der Rückrunde fest.

Es zeigt einmal mehr, dass wir eine starke Gruppe in der Rückrunde zugeteilt bekamen und nur mit voller Konzentration über die gesamte Spieldauer Chancen auf einen Sieg haben. Wir nehmen somit weiterhin die positiven Aspekte aus den Spielen mit und hoffen bald dreifach zu punkten.

Besser machen können wir es am kommenden Samstag im Auswärtsspiel bei Empor Dahme.

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.