Sponsorenübersicht

Guter Auftritt bei der Stadtmeisterschaft

Stadtmeisterschaft KW (1.Mannschaft)

Bei der vierten Auflage der Stadtmeisterschaft KW belegte unsere Erste einen guten vierten Platz.

Mit einer deutlich stärkeren Besetzung als noch beim Kann-Cup, schockte man zum Turnierstart im Derby Eintracht KW. Nach einem 0:1-Rückstand stocherte Dominik Engelage die Kugel zum Ausgleich ein. Manuel Pohl vernaschte beim 2:1-Siegtreffer Steve Bonkowski und schob lässig ein.

Die SG Niederlehme machte uns dann vor, wie man kaltschnäuzig mit seinen Chancen umgeht. In einer ordentlichen Partie, in der man ebenfalls gute Gelegenheiten hatte, blieb uns nur der Ehrentreffer von Christian Klemt übrig.

„Schiet inne Büxx“, würde der Norddeutsche sagen, hatten wir gegen Frankonia Wernsdorf. Ohne Mumm und Courage unterlagen unsere Jungs mit 0:4.

Krachen ließen wir es dann beim 5:0 gegen eine personell geschwächte Zernsdorfer-Elf. Kevin Lemke traf dreifach, Christian Klemt machte seinen zweiten Turniertreffer und Keeper Brian Päplow zeigte seine Sicherheit vom Punkt.

Am Ende wurden unsere Spieler Brian Päplow und Kevin Lemke noch ins All-Star-Team gewählt. Glückwunsch Männers!

Das Team kann aber heute stolz auf sich sein. Sie haben gezeigt das Dotsch nicht nur Blinde sind, sondern das wir doch ganz gut kicken können. Ihr und unsere Fans, die heute zahlreich erschienen sind, habt den Verein toll vertreten.

Nur der DWH!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.