Sponsorenübersicht

Unsere B-Junioren lösen Finalticket

SG Großziethen – DWH 1:3 (B Junioren)

Unser Team 2020 zieht dank einer aufopferungsvollen und kämpferischen Leistung ins Pokalendspiel am 23.06. in Senzig ein. Gegner dort wird die Spgm. Zellendorf/Petkus/Jüterbog sein. In einer ersten Halbzeit wo zumeist die Gastgeber den Ton angaben, waren wir zunächst einmal bedacht gut zu stehen. Vor allem Michael Birbach und Keeper Florian Zosel retteten mit Grätschen bzw. Paraden das 0:0. Wir hatten durch Mattis Reszat und Nico Scholtyscheks Freistoß ebenfalls Gelegenheiten in Führung zugehen, dennoch ging die erste Hälfte an die SGG. Unsere Jungs kamen dann stabiler aus der Kabine und als Oskar Maaß mit einem Freistoß Maximilian Müller bediente, tunnelte dieser den Keeper zur Führung. Fortan spielte das Team 2020 mit breiter Brust und war vor der Kiste effektiv. So erhöhte Müller aus spitzem Winkel sogar zum 2:0. Sich aufgebende Gastgeber boten nun Räume an die wir ausnutzten. Mattis Reszat wurde so beim dritten Dotscher Tor auf die Reise geschickt und vollstreckte zur Vorentscheidung. Nun gingen wir schludrig mit weiteren Kontern um, so wäre die Sache vielleicht noch höher ausgefallen. In der Endphase und nach dem 1:3 von Ortner, wackelte die Mannschaft vom Trainerteam Lewandowski/Scholtyschek noch einmal, brachte aber das Ergebnis über die Runden. Wir beglückwünschen die Mannschaft recht herzlich und werden jetzt als Verein alles dafür geben, Euch brutal im Endspiel zu unterstützen. Ihr habt es Euch verdient mit dem Pokal zu belohnen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.