Sponsorenübersicht

Happy Birthday

Am heutigen Samstag gratulieren wir gleich zwei Dotscher zum Ehrentag.

Der Fuchser wird heute 75 Jahre alt. Rainer Hensel, Legende aus den 70er Jahren und Edelfan am Spielfeldrand der 1.Mannschaft übermitteln wir in erster Linie viel Gesundheit, aber auch weiterhin die guten alten Nerven die spannenden Spiele unserer Rasenhelden in Grün und Weiß durchzustehen.

Außerdem feiert Alexander Donat von den Alten Herren sein Wiegenfest. Zum 38.Geburtstag wünschen wir neben dem musikalischen Erfolg mit Deiner Band logischerweise auch, dass es bei den Oldies vor der Kiste mit dem Tore schießen klappt.

Beiden Geburtstagskindern wünschen wir einen tollen Ehrentag. Lasst Euch feiern.

Happy Birthday

Alles Gute wünschen wir heute dem Aufstiegsheld von 2005 zum 36.Geburtstag. Zum Ehrentag übermitteln wir Dir Sascha Diez natürlich Gesundheit, würden uns aber freuen, wenn Du wieder ab und zu wenigstens das Jersey der Alten Herren überstreifen würdest.

Lass Dich feiern Sasch!

S. Diez

Planung 100 Jahre DWH – Ein Zwischenfazit

Ganze fünf Monate sind wir davon entfernt unser 100-jähriges Vereinsbestehen zu feiern. Um so einen Tag auch gebührend und angemessen zelebrieren zu können, bedarf es eine Planung. Das ist kein normaler Tag! Das soll der Tag werden, an den sich alle Mitglieder und Fans ewig erinnern sollen. So fand sich ein Komitee zusammen aus Vereinsmitglieder, die Dotsch lieben und etwas bewegen wollen. „Wir wollen das sich unsere Feier von anderen Jubiläumsfeiern abhebt“, war der Tenor des Organisationschefs Thomas Walter. Der ehemalige Kapitän der 1.Mannschaft baute ein Team um sich auf, auf welches er sich mehr als 100% verlassen kann.

Walter selber und seine rechte Hand Mathias Schweppe sind die Baumeister. Sie entwarfen ein Konzept, schafften es Partner zu gewinnen, die unseren Geburtstag mit ihrem Engagement unvergesslich machen sollen. Jede freie Minute investieren sie in diese Veranstaltung. 100 Jahre DWH steht und fällt mit diesen beiden Männern!

Für den medialen Bereich ist unser Pepsa zuständig – welch Überraschung. Er organisiert die Einladung von Ehrengästen, die den Namen „Dotsch“ wohl nur aus der Automobilbranche kennen. Außerdem unterstützen uns dank seiner Hilfe Vereine von der Bundesliga bis hin zur Regionalliga mit Fanartikeln für das Fest. Dazu gehen weitere Aktionen auf das Konto Pepsa´s, die ihr im Laufe der kommenden Wochen erfahren werdet.

Dominik Engelage, der sonst für Tore im Angriff der Ersten zuständig ist, wurde mit der Aufgabe vertraut gemacht dieses Fest für Kinder einladend zu machen. So organisierte Dome das Kinderschminken, das Torwandschießen oder auch das Schussmessgerät. Das ist aber noch nicht alles, was die Kleinsten am Pfingstwochenende erwartet.

Reserve-Keeper Alexander Kunath und Alt-Herren-Stürmer Christoph Helbig werden dafür sorgen, dass die musikalische Untermalung an diesem Wochenende reibungslos funktioniert. Diese Planung muss besonders detailiert sein. Kein Kabel darf zu kurz sein, keine Anlage darf fehlen. Den Jungs glüht der Kopf können wir Euch verraten.

Sebastian Hocke und die Ehefrau von Schweppi, die liebe Mareike, sind für das Catering zuständig. Sie planen in Zusammenarbeit mit dem Dicken, welche Getränke und Köstlichkeiten angeboten werden. Wo steht der Grill?, wo der Bierwagen?, auf welche Schikanen müssen wir besonders achten? Es soll ja jeder Zuschauer auf seine Kosten kommen.

Fernab der Deutschen Grenze bastelt unser Mayk „Lumpi“ Wendt an einen Chronikfilm, den es so nie wieder irgendwo anders geben wird. Diese Aussage haben wir Exklusiv. Lumpi und Pepsa starteten eine Interviewreihe mit Legenden von damals und Akteuren von heute. Was dabei ansatzweise herauskam, habt Ihr ja schon in den kleinen Filmchen gesehen – und das ist nur der Anfang!!! Was Mayk für uns zaubert, wird Tränen in den Augen vieler Menschen bewegen.

Na, seid Ihr neugierig? Dann verfolgt uns weiter auf unserer Homepage sowie den Socialmediaaccounts, um immer informiert zu sein.

Eines können wir Euch aber mit großer Sicherheit versprechen: 100 Jahre DWH wird groß!!!!

Aktuelles Spielwochenende

Sonntag, 02.02.2020

E-Junioren: 10:00Uhr: Kids Cup der SG Wacker Motzen (Hallenturnier) Mehrzweckhalle Mittenwalde

Happy Birthday

Heute gratulieren wir Marcel Tepper von der Reserve zum 33.Geburtstag. Bleib Gesund und so ein lässiger Typ, der in schweren Zeiten mit einem Joke mal wieder die Stimmung auflockern kann.

Lass Dich feiern Marcel.

Halbfinale ausgelost

Unsere Erste muss im MAZ-Pokal Halbfinale auswärts antreten. Am 29.03. um 15:00 treffen wir auf den Sieger der Partie Schönefeld II – Wildau II.

E-Junioren unter den Erwartungen

Beim Hallenturnier der SG Niederlehme, sprang für die E-Jugend nur der 5.Platz heraus.

„In der kleinen Halle in Zernsdorf wird jeder Fehlpass und fehlendes Deckungsverhalten bestraft. Das war heute nicht unser Tag“, konstatierte der Trainer Christian Klemt.

Kopf hoch Jungs! Dotscher kämpfen weiter!!!

Little Dotscher sehen Heimsieg der Eisernen

Unsere F-Junioren hatte heute die große Ehre beim Spiel des 1 .FC Union Berlin gegen den FC Augsburg als Einlaufmannschaft zu fungieren.

“Es war ein tolles Erlebnis für unsere Kids. Große Augen, Aufregung und Stolz war deutlich zu erkennen. Glück haben wir dann ja auch noch gebracht“, so die Coaches Kevin Lemke und Michael Zink.

Union gewann im Stadion an der Alten Försterei gegen die Fuggerstädter mit 2:0 und sorgt in der Bundesliga weiter für Furore.

Christian Klemt fällt aus!

Auf Grund einer bitteren Knieverletzung vom KANN Cup, wird uns unser Außenverteidiger Christian Klemt in der kompletten Vorbereitung und den damit verbundenen Testspielen fehlen.

Unter der Kniescheibe hat sich ein Hämatom gebildet, was jegliche Art von sportlicher Bewegung unmöglich macht.

„Stand jetzt ist bis 15.02. Ruhe. Das tut weh! Ich appelliere daher an den Rest der Truppe, dass sie voll in der Vorbereitung durchzieht. Wir haben alle ein Ziel“, so Klemti.

Wir drücken Dir die Daumen für eine schnelle Genesung.

Gefällt mir=Gute Besserung Klemti

 

Aktuelles Spielwochenende

Samstag, 25.01.2020

E-Junioren: 13:00Uhr: Turnier der SG Niederlehme (Hallenturnier) Sporthalle Zernsdorf