Sponsorenübersicht

DWH – SG Niederlehme 1912 e. V. 2:12 (D-Junioren, 1.Kreisklasse)

Das letzte Saisonspiel gegen Staffelsieger Niederlehme ging für unsere D-Junioren leider klar verloren, obwohl das im ersten Abschnitt spielerisch und kämpferisch wirklich gut aussah. Dem 0:1 konnte man noch entgegensetzen und einem Abwehrmann der Gäste zu einem Selbsttor zwingen. Nach Kopfballchance, Lattenschuss und zwei Paraden von Ryan Kautzky trafen die Niederlehmer per Doppelschlag. Vor der Pause verpasste Dean Daumann mit seinem Schuss am Tor vorbei den Anschlusstreffer zu erzielen. Nach dem Seitenwechsel und den schnellen zwei Toren der SGN zum zwischenzeitlichen 1:5, brach die Truppe in sich zusammen. Man kassierte zu leichte Gegentreffer und war auch durch die Hitze völlig platt. Die Klasse besser die Niederlehme war, tat natürlich auch ihr übliches dazu. Als Dean Daumann das 2:8 markierte und Ansgar Schneider dem Keeper der Jungs vom Luch nochmal Arbeit gab, walzte der Spitzenreiter die Dotscher gegen Ende ein wenig nieder, dass schlussendlich ein herbes 2:12 auf der Tafel steht. Noch schwerer als die Niederlage verkraftet man allerdings den Abschied von Julian Braasch (Bild), der seit 2016 für uns kickt und nun nach Bestensee wechseln wird, weil dort eben seine Schulkumpels kicken. Wir danken Dir für 6 Jahre Leidenschaft im DWH-Trikot. Mach´s gut Julian!

Eine Bildergalerie ist bei Pepsa zu finden.

#nurderdwh

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.