Sponsorenübersicht

+++Ergebnisse vom Wochenende+++

Am Samstag

Unsere D-Junioren, schon unterstützt mit Jungs aus der E, unterliegen knapp mit 1:2 gegen den SV Schönefeld 1995 e.V.. Das Tor machte Luca Stecher.

Die F-Junioren schließen nach dem 16:0 über die SG Schulzendorf II die Hinserie als Spitzenreiter mit einem Torverhältnis von 124:1 ab.

Es trafen für uns: 11x Levi Wohlrab, 3x Theo Grunert und 2x Jonas Podewski

Am Sonntag

Unsere Mädels unterliegen zuhause gegen den SV Zernsdorf mit 0:2.

Unsere E-II gewinnt auswärts beim FC Viktoria Jüterbog mit 6:3.

Es trafen für uns: 3x Lion, 2x Mila und Kevin.

Unsere 2.Männer sichert sich mit einem 2:2 gegen Blankenfelde/Mahlow III am heimischen Triftweg einen Punkt.

Es trafen Stev und Nico.

Unsere 1.Männer holt einen Rückstand auf und verliert am Ende gefühlt 2 Punkte. Denn am Ende steht es gegen Wildau II nur 3:3.

Für uns trafen: 2x Lemme und Mattis

#nurderdwh💚

+++Aktuelles Spielwochenende+++

Samstag, 20.11.2021

D-Junioren: 11:00Uhr: DWH – SV Schönefeld 1995 e.V. (1.Kreisklasse)

F-Junioren: 11:30Uhr: SG Schulzendorf II – DWH (1.Kreisklasse) Sportplatz August Bebel Straße

Sonntag, 21.11.2021

Frauen: 11:00Uhr: DWH – SV-Zernsdorf 1959 e.V. (Kreisliga)

E-II Junioren: 13:00Uhr: FC Viktoria Jüterbog – DWH II (1.Kreisklasse) Sportplatz am Rohrteich Nebenplatz

2.Männer: 14:00Uhr: DWH II – BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow e.V. III (2.Kreisklasse)

1.Männer: 14:00Uhr: SG Phönix Wildau 95 e.V. II – DWH (Kreisliga) Otto Franke Stadion

Spiele vom Sonntag

+++Auswärtssieg für die Frauen+++

Mit 3:2 gewinnen unsere Ladys bei der SG Großziethen – Abteilung Fußball.

Es trafen: 2x Diana Detzner und Nicole Kerber.

Stark Mädels💚

 

+++Klare Niederlage in Zossen+++

Beim MSV Zossen III verliert die Zweite erst sehr spät noch hoch mit 2:7.

Stev Günther und Lorenzo Koch machten die Tore.

Kopf hoch Jungs💚

 

+++Später Punktgewinn gegen den KSV+++

Spät holt die Erste daheim gegen den KSV Sperenberg 1990 e.V. noch einen Zähler.

Beim 2:2 erzielten Guiseppe Cutrino und ein KSV-Spieler die Dotscher Tore.

#nurderdwh💚

Spiele vom Samstag

+++Drei-Siege-Samstag+++

Alle drei Teams die heute im Einsatz waren, konnten drei Zähler auf das eigene Konto buchen.

Die E-I gewinnt trotz arger Personalnot mit 3:2 bei Borussia Mahlow e.V.. Georg Hellmann traf doppelt und einmal netzte Tim Czaika.

Die E-II gewinnt beim SV Teupitz/Groß Köris 1921 mit 8:0. Die Tore erzielten: 3x Mila, 3x Lion, Luca und Sidney. Im Video könnt Ihr das Freistoßtor von Mila zum 1:0 bewundern.

Unsere Oldies haben daheim mit 4:1 den SV Schönefeld 1995 e.V. in die Schranken gewiesen. Zweimal war Jörg Böttcher erfolgreich, dazu Steve Kühn und Christian Adamski.

#nurderdwh💚

Das aktuelle Stadionheft für euch!

+++Fundstück der Woche+++

Zum Morgen kommt schnell noch eine Rarität aus der Vergangenheit.

In der Saison 1999/2000 konnten wir daheim gegen den damals noch bestehenden SV Grün-Weiß Mellensee ein 3:3 am Triftweg erspielen. Das war gegen die Gäste, die damals immer oben mitspielten, ein gutes Ergebnis. Auf dem Bild sehen wir Frank Hensel im Luftkampf. Unsere Spieler Mayk Wendt, Andreas Lehmann und Marcel Walter bestaunen das Schauspiel.

Die Tore erzielten damals Eike Mudrich, Sven Päplow und Michael Krause.

Am Ende der Saison stand mit Platz 8 die beste Kreisligasaison aller Zeiten auf dem Zettel und Eike Mudrich wurde Fußballer des Jahres 2000.

Auswärtssieg der 1.Männer

+++Klarer Sieg beim Schlusslicht+++

Mit 8:2 gewinnt die Erste ihr Gastspiel beim Petkuser Sportverein seit 1924 e.V.

Es trafen: 3x Dominik Engelage, Felix Puls, Kevin Lemke, Antonio Pilgrim, Mattis Reszat und ein Gegner ins eigene Tor.

Saubere Antwort Männers💚

Spielabsage

+++Kuriose Absage der Reserve+++

Da sich der Petkuser Sportverein seit 1924 e.V. gerade etwas heimatlos fühlt aufgrund der Arbeiten auf dem heimischen Platz, müssen diese für das Punktspiel gegen unsere Erste nach Baruth ausweichen.

Da die stets höhere Liga beim Verband Priorität hat, muss das Spiel zwischen unserer Reserve und dem SV Fichte Baruth (Abt. Fussball) II entfallen und wird im neuen Jahr nachgeholt.

Sachen gibt es😬

#nurderdwh💚

Ergebnisse vom Wochenende

+++Torfestival und Remis im Derby+++

Unsere F-Junioren gewinnen sage und schreibe 25:0 gegen den SV Teupitz/Groß Köris 1921.

Levi Wohlrab und Jonas Podewski erzielten jeweils zehn Dinger. Dazu noch Emil Zink mit vier Toren und eine Bude machte Anton Freier.

Unsere Oldies verpassen beim FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhausen e.V. den Derbysieg. Beim 3:3 erzielten Eike Mudrich, Steve Kühn und Sebastian Hocke unsere Treffer.

Auswärtssieg für unsere Mädels

+++Auswärtssieg der Ladys+++

Mit 7:2 gewinnen unsere Frauen beim SSV 1950 Nonnendorf ihr Gastspiel.

Es trafen: 3x Melissa Reincke, 3x Diana Detzner und Kim Barchmann

Jawolla Mädels💚