Sponsorenübersicht

+++Erstes Testspiel der 1.Männer+++

Heideseer SV Fortuna – DWH 2:0 (1.
Männer, Testspiel)

Endlich rollte der Ball wieder. Neun lange Monate mussten wir warten, um heute mit dem ersten Test beim Kreisoberligavertreter HSV Fortuna die Ouvertüre in die Saisonvorbereitung zu starten. Früh erzielte Tim Hinze am langen Pfosten schon das 1:0 für die Hausherren, als er ungestört einnicken konnte. In der Folge musste der Gastgeber Bene Bock mit einer schweren Knieverletzung auswechseln, als dieser nach einem Zweikampf mit Antonio Pilgrim liegen blieb und vor Schmerzen schrie. Wir möchten Dir Bene, unsere besten Genesungswünsche übermitteln. Nach diesem Schock, verpasste Juan Escobar das 2:0 zu erzielen, weil Brian Päplow aufmerksam abwehrte. Unsere Möglichkeiten durch Mattis Reszat und Dominik Engelage hatten das Prädikat ausbaufähig, weil die letzte Entschlossenheit fehlte, die Bude wirklich machen zu wollen. Nach der Pause wurde es ruppiger. Viele Fouls, wenig Spielfluss und Fehlpässe ohne Ende auf beiden Seiten. Da war der Pfostenknaller von Engelage und der Fernschuss von Felix Puls noch die Augenweide. Als wir dann im Aufbau den Ball unnötig verloren, spielte der HSV das Ding ruhig zu Ende und erzielte durch Jonathan Wodrich in der Nachspielzeit das 2:0.

Alles in allem war das aber ein vernünftiger Test zum Start und wir freuen uns darauf, wie sich die Jungs am Sonntag in Waßmannsdorf präsentieren werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.