Sponsorenübersicht

Nachtrag „Road to Senzig“ Part II

+++Road to Senzig+++

Noch 23 Tage bis zum Endspiel und ein Tag bis zum direkten Duell in der Meisterschaft gegen die SG Großziethen. Der Countdown läuft. Bis dahin stellen wir Euch nun einmal den nächsten Kicker unserer B-Junioren vor.

Erik Peters oder Eriksen ist ein Kind der ersten Stunde dieser Mannschaft, trainiert die E-Junioren unseres Vereins mit und ist seit dem letzten Jahr sogar als Schiedsrichter für unseren DWH unterwegs. 2008 fing er das Fußball-ABC in Dotsch an zu lernen. Der 16-jährige Fan vom FC Energie Cottbus tummelte sich lange zwischen Tor und Feld herum, bis er nun seit einiger Zeit seinen Platz im linken Mittelfeld gefunden hat. Ein Markel besitzt er aber dennoch, da er für ein Jahr zwischen 2015 und 2016 beim SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen spielte. „Mir hat es da nicht gefallen. Ich habe halt gemerkt das ich mich in Dotsch wohl fühle und das Heimweh war groß. Dotsch ist für mich eben auch Familie“, sagt Erik. Wenn der schnelle und kampfstarke Mittelfeldspieler noch etwas disziplinierter agieren würde und nicht die Sense auspackt wenn es mal nicht läuft, hat er sicher Potential später auch in der ersten Mannschaft spielen zu können, denn dort schnupperte er schon in der Sommervorbereitung rein. Außerdem traf er für die Reserve beim Kann Cup in Mittenwalde im Winter. Bis dahin muss ihn aber auch noch ein dickes Fell wachsen, denn im Männerbereich kann es auch mal in der Kabine knallen. Aber in Sachen Kritikfähigkeit kann sich Erik ja noch entwickeln.

Wir hoffen das Du morgen und auch in den restlichen Spielen mit viel Herz und kühlem Kopf spielen wirst, damit wir erfolgreich sein können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.