Sponsorenübersicht

Nachtrag „Road to Senzig“ Part VI

+++Road to Senzig+++

Noch 19 Tage bis Senzig und ausgerechnet heute gastiert der Pokalgegner zum Nachholspiel am Triftweg. Dann stellen wir Euch mal schnell den nächsten Kicker unserer B-Junioren vor, bevor das Spiel heute Abend beginnt.

Dieser junge Herr heißt Michael Prochnow und hat eine bewegte Dotscher Zeit hinter sich. Man könnte jetzt denken er spielt schon Jahre hier, aber weit gefehlt. Der pfeilschnelle Flügelspieler wechselte im Winter 2016 vom FSV Admira an den Triftweg. Zweifelsohne ist der 16-jährige Bayernfan ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, was er mit seinem starken Spiel gegen die SG Großziethen mal wieder eindrucksvoll unter Beweis stellte. Doch gibt es Phasen im Leben, da geriet man auch aneinander. Micha verließ nach einigen Kapriolen und auch aus privaten Gründen zwischenzeitlich den Verein und wollte sich auch sportlich umorientieren. Doch sein Herz konnte nicht ohne die Grün-Weißen Farben und seit einigen Wochen erleben wir einen Micha, der noch stärker denn je ist! „Dotsch ist Leidenschaft, Familie und Spaß. Aber ohne unsere Trainer und Eltern würden wir alle nie so weit kommen, wie wir es bis jetzt getan haben“, verriet Micha sichtlich emotional.

Du bist genau in der wichtigsten Phase wieder zu Dir selbst zurückgekehrt Micha! Der witzige und so talentierte junge Techniker, den sich der ganze Verein wünscht. Jetzt zieh weiterhin so durch und geb alles, damit der Pott und auch die Schale am Ende Deine größte Belohnung sind.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.